Konzert: MUHsi Chor & Swinging Glienicks

Zwei Chöre – einer aus Schlalach, einer aus Groß Glienicke, treffen aufeinander und teilen ihre Freunde am Singen!

Den Schlalacher MUHsiCHOR gibt es seit September 2015. Organisiert vom Medien- und Kulturverein Schlalach e.V. (MUKS), treffen sich wöchentlich gut 30 sangesfreudige Menschen unter der Leitung von Irma Heistermann, um ein breit gestreutes Repertoire an Liedern einzustudieren.

Dabei muss man nicht bereits singen können, um im MUHsiCHOR mitzumachen – der Chor gibt jedem die Chance, seine Stimme zu finden und zu fördern. Der Name des Chors nimmt ironisch Bezug auf die Bezeichnung „Kuhdorf“, schließlich hat die Milchvieh- und Mutterkuhhaltung für Schlalach eine wichtige wirtschaftliche Bedeutung.

Die Swinging Glienicks sind der Chor des Groß Glienicker Begegnungshauses.
Die 29 Mitglieder sind Frauen und Männer im Alter von 40-70 Jahren aus Groß Glienicke, Berlin-Kladow und Schönwalde-Glien. Sie singen dreistimmig.

Der Chor wurde im Jahr 2011 unter der Leitung von Uschi Syring-Dargies gegründet und probt einmal wöchentlich im Begegnungshaus. Das Repertoire kommt aus den Bereichen Jazz, Musical und Pop/Rock. Mit ihrer Musik sind die Swinging Glienicks viel unterwegs und haben regelmäßige Auftritte.

In Mal’s Scheune treffen die beiden Chöre erstmalig aufeinander und singen dem Publikum – aber natürlich auch sich gegenseitig – die besten Stücke ihres Repertoires vor.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Mrz 14 2020

Uhrzeit

20:00
Mal's Scheune

Ort

Mal's Scheune

Veranstalter

Studio Wiesenburg
Phone
01786975720
Email
info@studio-wiesenburg.de

Nächstes Event

QR Code
d
c